Annika von der Meden

Master of Science Psychologie
Psychologische Psychotherapeutin i.A. (tiefenpsychologisch fundiert)Annika Knecht

In der tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie beziehen wir uns auf aktuelle Schwierigkeiten und Beschwerden, die Sie im Hier und Jetzt als belastend erleben. In einem gemeinsamen Prozess erarbeiten wir ein vertieftes Verständnis für diese aktuellen Belastungen, indem wir Bezüge zu früheren Erfahrungen in Ihrem Leben, insbesondere in der Kindheit und Jugend, herstellen. Eine besondere Bedeutung kommt dabei dem zu, was Sie in zwischenmenschlichen Beziehungen früher erlebt haben und heute erleben. Die Tiefenpsychologie geht dabei davon aus, dass sich frühe Erfahrungen in seelischen Strukturen niederschlagen und so unser heutiges Verhalten und Erleben mitbestimmen. Aktuelle Beschwerden können damit als sinnhafte Ausdrucksform von tiefer liegenden Ursachen verstanden und gelindert werden.

Basierend auf diesem Hintergrund lege ich großen Wert auf eine respektvolle und wertschätzende Grundhaltung und auf eine ressourcenorientierte Herangehensweise, die neben der gemeinsamen Arbeit an dem, was sie belastet, auch Ihre Fähigkeiten und das, was gut läuft, in den Blick nimmt.

Im Rahmen meiner Approbationsausbildung behandle ich seit August 2015 Patienten in der Kölner Psychotherapiepraxis. Zudem bin ich in einer Beratungsstelle für Familien- und Erziehungsberatung tätig. Vorher habe ich in verschiedenen psychosomatischen Kliniken im ambulanten, tagesklinischen und vollstationären Setting gearbeitet.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.